Abbrucharbeiten Ötztal
Abrissarbeiten
Abbrucharbeiten Ötztal
Abbruch Ötztal

Abbrucharbeiten und Abrissarbeiten

Fiegl ist ihre Firma für Abbrucharbeiten in Tirol

Damit etwas Neues gebaut und entstehen kann bedarf es oft, dass man vorher die alte Bausubstanz abreißen muss. Bei größeren Bauten wird meistens die Sprengung bevorzugt, sofern es die örtlichen Gegebenheiten erlauben. Bei kleineren Bauten oder Häusern kommen jedoch grobe Abbruchgeräte wie die Abrissbirne, Bagger mit Hydraulikhammer oder Longfrontbagger mit Betonzange und Pulverisierer oder Sortiergreifer zum Einsatz. Sollen nur Teile abgebrochen werden, so kommen eher „sanfte Abbruchgeräte" zum Einsatz.

Für die meisten Abrissarbeiten in Tirol sind besondere Abbruchgenehmigungen erforderlich in denen das Abbruchverfahren genau beschrieben wird. Zu beachten gilt: Auch bei einem Teilabbruch innerhalb eines Hauses kann eine Abbruchgenehmigung erforderlich werden, insbesondere wenn tragende Bauteile abgebrochen werden sollen oder wenn brandschutzrelevante Bauteile von den Abbruchmaßnahmen betroffen sind.

Die Firma Fiegl Tiefbau GmbH & Co KG ist schon seit vielen Jahren auf Abbrucharbeiten in Tirol spezialisiert. Wir verfügen sowohl über die technische Ausrüstung um einen ordnungsgemäßen, sauberen und weitgehend staubfreien Abbruch durchzuführen als auch über bestens ausgebildetes, erfahrenes Personal. 

Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenloses Angebot für Ihr Abbruchvorhaben in Tirol.

Hier sehen Sie einen Auszug unserer Referenzen bisheriger Abbrucharbeiten in Tirol: